Publikationen

Ob Imagebroschüre oder unsere jährlich erscheinenden Infomappen: Hier finden Sie Wissenswertes rund um die Stärkekartoffel.

BVS-Gemeinsam für die Zukunft der Stärkekartoffel

Der BVS stellt sich vor: Wer sind wir? Was wollen wir? Woher kommen unsere Stärkekartoffeln? Dies, aber auch viel über die Stärken der von unseren Landwirten angebauten Stärkekartoffeln erfahren Sie aus unserem BVS-Flyer „Gemeinsam für die Zukunft der Stärkekartoffel“.

Beispiele für wichtige Einsatzbereiche

Lebensmittelindustrie

Kartoffelfaser und -stärke für Backwarenindustrie

Papier & Chemie

für Papier, Klebstoffe und Bindemittel

Süßwaren

für Fruchtgummis und viele andere Süßwaren
Wegen Ihrer speziellen Eigenschaften eignen sich Kartoffelstärke, -eiweiß und -fasern besonders für Lebensmittelprodukte sowie als Tiernahrung. Weit mehr als die Hälfte des Gesamtmarktes geht in den Food-Sektor, Tendenz steigend. Hinzu kommen Applikationen aus dem Non-Food-Bereich, allen voran zur Herstellung von Papier und Pappe. Nachfrage und Wertschätzung kommt zudem aus Spezialsegmenten (z.B. Klebstoffe, Dispergiermittel, Pharmaprodukte) sowie für technische Anwendungen (z.B. Textil- und Bauindustrie, Wasserwirtschaft).

Daten & Fakten

Unsere BVS-Broschüre „Daten & Fakten“ wird jährlich aktualisiert. Sie enthält wichtige Kenndaten des Verbandes, Informationen zu unseren Mitgliedern sowie eine umfangreiche Datensammlung zum nationalen und internationalen Stärkesektor.

© Bundesverband der Deutschen Stärkekartoffelerzeuger e.V.